MENU

Das Boudoir Fotoshooting

Boudoirfotos sind ästhetische Bilder mit Dessous, das Fotoshooting selbst ist ein Erlebnis. Die Fotos eigenen sich hervorragend als Geschenk für den Partner, als Idee für den Valentinstag oder als kleines Dankeschön nach vielen Jahren schöner Ehe. Boudoir-Aufnahmen sind dabei nicht nur ein Blickfänger für den Partner, sondern auch für einen selbst. Ganz nach deinen individuellen Wünschen fotografiere ich dich professionell in vertrauter Umgebung. Mir ist es dabei besonders wichtig, dass du dich wohlfühlst und ganz authentisch bist. Ich halte nichts von gestellten Posen oder künstlichen Grimassen. Mein Ziel ist es, möglichst authentische Momente festzuhalten.

Ganz nach deinem Geschmack

In erster Linie sollen dir die Aufnahmen natürlich selbst gefallen. Ein solches Shooting verlangt vielleicht erst einmal eine ordentliche Portion Mut und Überwindung, aber am Ende zahlt sich das Gefühl von Stolz und Selbstbewusstsein aus. Als Vorbereitung auf das Fotoshooting kannst vorab alle möglichen Bilder oder Ausschnitte aus Zeitschriften sammeln, die dir besonders gut gefallen. So bekommst Du einen ersten Eindruck davon, welche Perspektiven und Fotos dir in den Sinn kommen. Zu unserem Termin kannst du dann deine Lieblingsdessous mitbringen. Zwei oder drei verschiedene Outfits reichen dabei vollkommen aus. Auch Strümpfe, Bodys, Tops, eine Strickjacke und Accessoires wie Hüte, Tücher oder Bänder kannst du mit einpacken. Das allerwichtigste aber bist du selbst. Ausreichend Schlaf vor dem Shooting zahlt sich auf jeden Fall aus. Denn auch das beste Make-up der Welt kann über ein unausgeschlafenes Gesicht nicht hinwegtäuschen.

Erlebnis Fotoshooting
Erlebnis Fotoshooting

Der Ursprung der Boudoir-Fotos

Der Begriff ist noch immer nicht ganz so stark verbreitet, wie in anderen Ländern. Vielleicht hast du selbst das Wort noch nicht gehört. Boudoir stammt aus dem Französischen und steht in der Regel für ein ansprechend eingerichtetes Ankleidezimmer. Eigentlich eine schöne Übersetzung wie ich finde. Bei Boudoir-Fotos geht es nämlich um nichts Vulgäres oder gar pornografisches, sondern Abbilden von Sinnlichkeit und Intimität.

Frag mich, was immer du willst

Wenn es um Fotos in Unterwäsche geht, klingeln wahrscheinlich bei allen Menschen erst einmal die Alarmglocken. Das kann ich voll und ganz verstehen. Daher setze ich größten Wert auf ein unverbindliches Vorgespräch. Fragt mich alles, was ihr wissen wollt. Dabei braucht euch keine Frage zu peinlich oder zu unangenehm sein. Natürlich müsst ihr euch beim Shooting nicht gleich nackt ausziehen. Wir fertigen ästhetische Bilder von dir oder euch in reizvollen Dessous an. Das ist viel erotischer als ein reines Aktfoto.

Die Schönheit der Frau im Mittelpunkt

Ziel des Shootings ist es, dich in den Vordergrund zu stellen. Und zwar so wie du bist. Natürlich können wir Kleinigkeiten immer mit einer entsprechenden Pose korrigieren, grundsätzlich möchte ich dich aber so natürlich wie möglich abbilden. Ich bin der Meinung, dass alle Frauen auf ihre ganz besondere Art schön sind! Dessous Fotos sind wohl die intimsten ihrer Art. Ich will in meinen Fotos die individuelle Schönheit festhalten und dir eine würdige Bühne bieten. Dabei ist es ganz entscheidend, dass du dich wohlfühlst. Deshalb nehme ich mir natürlich ausreichend Zeit für Vorgespräche. So erfahre ich, welche Vorstellungen du hast und du kannst mich bei jeder noch so kleinen Unsicherheit fragen.

Boudoirfotoshooting als Erlebnis
Boudoirfotoshooting als Erlebnis

Starkes Erlebnis für das Selbstwertgefühl

Ein Boudoir-Shooting ist nicht nur eine gute Geschenkidee für den Liebsten. Das Shooting schenkt dir auch ganz viel Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl. Anfangs mag das im ersten Moment ein komisches Gefühl sein, doch schon nach ganz kurzer Zeit macht es richtig Spaß. Spätestens, wenn ich dir die ersten schönen Aufnahmen auf der Kamera zeigen kann. Manche Frauen buchen ein solches Shooting sogar einzig und allein für sich selbst. Die Aufnahmen helfen ihnen dabei, sich selbst wieder attraktiver, weiblicher und selbstbewusster wahrzunehmen. Übrigens kannst du auch gemeinsam mit einer Begleitperson zum Shooting anmelden. Dann ist die Atmosphäre am Anfang noch gelöster.

Wir suchen die Bilder zusammen aus

Wenn wir die Fotos im Kasten haben, schauen wir sie uns gemeinsam an. Dabei kannst du selbstverständlich entscheiden, welche Bilder dir gut gefallen und welche du vielleicht als eher unvorteilhaft empfindest. Hast du dich für deine Lieblinge entschieden, bearbeite ich noch kleine Feinheiten und überlasse dir die Fotos in der gewünschten Form.

Erlebnis Fotoshooting
Erlebnis Fotoshooting

Die individuelle Kraft

Im Laufe der Zeit habe ich eine ganz ordentliche Menschenkenntnis aufgebaut. Auf den Aufnahmen möchte ich dich so natürlich und authentisch wie möglich erscheinen lassen. Auch wenn es nie ganz ohne Anweisungen geht, lege ich auch beim Fotografieren großen Wert auf Natürlichkeit, denn ein verbissenes Lächeln oder eine unnatürliche Pose fällt beim Betrachter im Nachhinein auf. Jeder Mensch hat eine eigene Ausstrahlung und Kraft. Genau die gilt es in das Zentrum der Fotos zu stellen. Ich freue mich schon darauf!

sinnlich: Ein Geschenk, das bleibt

Fotos haben einfach eine ganz eigene Faszination. Das merkte ich schon, als ich mit acht Jahren in der Dunkelkammer auf das Entwickeln meiner Schnappschüsse wartete. Da ist dieser eine Moment, der für alle Zeit auf einem haptischen Foto festgehalten ist. Daher sind ästhetische Bilder für den Liebsten auch ein ganz persönliches und einzigartiges Geschenk zum Hochzeitstag, Valentinstag, Jahrestag oder Geburtstag. Im Gegensatz zu einem Strauß Blumen oder einer Schachtel Pralinen könnt ihr euch zu zweit auch noch in vielen Jahren die schönen Aufnahmen ansehen.

Boudoir Fotoshooting Erlebnis
Shooting als Erlebnis

Fotoshooting als Erlebnis

Auch das Shootings selbst kann das Geschenk sein. Denn es geht darum, ein schönes Erlebnis zu genießen. Die Vorbereitung, die Auswahl der Wäsche, die Auswahl der Location und das Fotografieren selbst machen einfach gute Laune. Ich möchte dich von der schönsten Seite zeigen und in natürlichen Momenten einfangen. Bei mir gibt es keine Fließbandarbeit. Ich nehme mir für jeden Menschen individuell Zeit. Am Ende ist nicht nur das gedruckte oder digitale Bild das Endergebnis, sondern auch ein fröhliches, spannendes und lehrreiches Abenteuer. Wenn du strahlend und zufrieden – natürlich mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein – aus dem Atelier spazierst, habe ich alles richtig gemacht.

Jetzt gleich einen Termin buchen:

Kommentare
Dein Kommentar

CLOSE