Wie du zu schönen Aktfotos kommst, ohne dich komplett ausziehen zu müssen

Wie du zu schönen Aktfotos kommst, ohne dich komplett ausziehen zu müssen

Die Inszenierung von Nacktheit und Enthüllung

Viele junge, aber auch reifere Frauen möchten einmal professionelle Aktfotos von sich machen lassen. Doch nicht alle Frauen möchten sich dafür komplett ausziehen. Du als neugierige Leserin siehst darin einen Widerspruch oder meinen gar, einen Hauch von Prüderie bei diesen Frauen zu verspüren? Ich sehe das anders – und ich bin professioneller Boudoirfotograf. Ich bin hauptsächlich als Familien- und Hochzeitsfotograf in Berlin tätig. Als Fotograf widme mich aber auch leidenschaftlich gerne dem klassischen weiblichen Akt und sogenannten Boudoiraufnahmen. Diese spezielle Art von Aktfotos ist meine Spezialität.

Ich respektiere Frauen, die auf einem intimen Fotoshooting nicht alles von sich preisgeben möchten. Letzten Endes ist es auch für den Betrachter solcher Fotos oft viel reizvoller, wenn eine attraktive Frau trotz ihrer teilweisen Enthüllung ein kleines Geheimnis für sich zu bewahren möchte. Die verbliebene „Verpackung“ oder Umhüllung eines weiblichen Körpers ist voller Verheißungen. Sie lädt zum Träumen ein, statt ihren Inhalt komplett zu enttarnen und der Bewertung aller Betrachter preiszugeben. Der Vorteil von Boudoiraufnahmen ist, dass man kleine körperliche Makel leichter überspielen kann. Das ist allerdings eher ein angenehmer Nebeneffekt als ein angestrebtes Ziel der Boudoirfotografie.

Boudoir Fotoshooting Berlin

Stilvolle Aktfotos

Nacktheit ist in der Neuzeit zu einer Ware verkommen. Deren angeblicher Reiz wirkt oft abgestanden und billig. „Sex sells“, lautet das vielfach genutzte Motto zahlreicher Branchen und Industriezweige. Viele Magazine und Hersteller werben mit nackten Frauen um interessierte Leser oder bestimmte Produkte. Dementsprechend wird die nackte Frau häufig als Mittel zum Zweck missbraucht. Die Strategie der Vermarktung unbekleideter weiblicher Körper hat aber auch Folgen für das Frauenbild, das in der Gesellschaft entsteht. Die Jagd auf Sextapes und Nacktfotos von Promis offenbart das ebenso wie die Herabwürdigung der Frau als Objekt der Lust in der Popmusik. Das Selbstbild vieler junger Frauen wird davon in erheblichem Ausmaß beeinflusst.

Mir geht es darum, das Rätselhafte, Romantische und Reizvolle an Frauen fotografisch in den Vordergrund zu rücken, ohne sie dabei in irgendeiner Weise bloßzustellen. In meinen Augen eignen sich die intimeren Boudoirfotos dazu besser als die oft sehr direkten Aktfotos. In meinem Aktfotostudio Berlin ist beides möglich: der klassische fotografische Akt oder die intimere Boudoirfotografie. Trau Dich doch einfach mal, Deine individuelle Schönheit, Deine erotische Seite und Deine sinnliche Körperlichkeit von mir fotografisch ins rechte Licht rücken zu lassen. Ich verspreche Dir: Du wirst vom Ergebnis überrascht sein. Viele Frauen entdecken durch meine Kunst ganz neue Seiten an sich. Es kann sehr reizvoll sein, sich durch die Augen eines Fremden neu zu erleben. Das Erstaunen meiner Kundinnen über die Schönheit des eigenen Körpers ist mein schönster Lohn.

Was unterscheidet Aktfotografie vom Boudoirfoto?

Es geht bei der Boudoirfotografie nicht vorrangig um die Zurschaustellung fraulicher Reize im Zustand der Nacktheit, wie es beim klassischen Akt der Fall ist. Vielmehr widmen sich die Bourdoirfotografen vorzugsweise dem Einfangen des intimen Augenblicks. Die individuelle Erotik der Frau, wie sie in einem Ankleideraum oder Schlafzimmer zu sehen wäre, ist auch mein liebstes fotografisches Thema. Es geht in diesen Bildern um Intimität und Nähe, um einen Moment der Verletzlichkeit, aber auch um das Vertrauen, einen anderen Menschen mit einer Kamera in diese intime Situation hineinzulassen. Für ein sinnliches Boudoirfoto müssen nicht immer alle Hüllen fallen. Sie dürfen es zwar – aber darüber, wie viele Hüllen sie fallen lassen möchte, entscheidet jede Frau selbst.

Der Übergang von der Boudoirfotografie zur Aktfotografie ist fließend. In meinem fotografischen Portfolio finden sich zahlreiche Beispiele dafür, dass eine Frau sehr sexy und reizvoll wirken kann, wenn sie nur noch den Brautschleier, ein paar Dessous, ein durchsichtiges Negligé oder einen Blumenkranz im Haar trägt. Solche Fotos sind – gerade durch die partielle Verhüllung oder ein schönes Accessoire als Blickfang – oft ungemein reizvoll. Sie zeigen eine Frau nichts schutzlos und entblößt, sondern in einem sehr individuellen Moment, den sie selbst definiert. Boudoirfotos können verspielt, romantisch, verträumt, lasziv, nachdenklich oder sehr sexy wirken. Sie bilden nicht nur den weiblichen Körper ab, sondern erzeugen wundervolle Stimmungen, denen man sich genussvoll hingeben kann.

Boudoir Fotostudio Berlin

Der richtige Hintergrund für das Shooting

Meine Boudoirbilder enthüllen so vieles, wie meine Auftraggeberin erlaubt. Sie wahren aber auch ihre Geheimnisse. Gelungene Bilder versuchen, Geschichten zu erzählen und momentane Stimmungen einzufangen. Meine Boudoirfotos sind sinnlich, romantisch oder manchmal auch unverhohlen erotisch, aber niemals überschreiten sie gesetzte Grenzen. Ich finde oft, weniger ist mehr. Meine Boudoirfotos entblößen einen Menschen nicht, obwohl er sich mehr oder weniger entkleidet. In meinem Akt Fotostudio Berlin entstehen intime Porträte oder Ganzkörperaufnahmen, die stilvoll, subtil und einfühlsam sind. Damit stellt die Boudoirfotografie das genaue Gegenteil der „Sex sells“-Mentalität in den Fokus. In meinen Bildern geht es auf eine andere Weise um verführerische Eindrücke. Kein Aktfoto von mir ist vulgär oder banal. Stattdessen möchte ich stilvolle und anspruchsvolle fotografische Einblicke auf den Körper und die Seele der Frau bieten. Das ist die immer wieder inspirierende Herausforderung, der ich mich als Fotograf stelle.

Unabhängig vom Alter oder den Maßen der Frau, die vor mir steht, sehe ich mit geschultem Auge, wo wir mit den ersten Aufnahmen ansetzen können. Im Laufe der Zusammenarbeit soll sich meine Auftraggeberin zunehmend wohler fühlen und in die Situation hinein entspannen können. Sie soll sich ohne Scham so zeigen können, wie sie sich empfindet, gerne sehen möchte oder ist. Nichts eignet sich dazu besser als ein Boudoirfoto. Es erlaubt einer Frau, einen Teil der schützenden Kleiderhülle abzulegen und sich im verbleibenden Teil wohlzufühlen. Nach und nach eröffnen sich im gemeinsamen Dialog auch andere Möglichkeiten. Ein Aktfoto von sich machen zu lassen, ist reizvoll. Viele Frauen möchten solche Fotos an ihre Liebsten verschenken. Manche möchten sich mit einer Boudoirfotografie als Dessousmodel bewerben – aber das ist eher die Ausnahme. Es sind in der Regel ganz normale Frauen, die mit einem Aktfoto neue Seiten an sich entdecken möchten. Im Akt Fotostudio Berlin haben sie dazu die Gelegenheit.

Intime Bilder aus dem Akt Fotostudio Berlin

Die Location für das Shooting von Boudoirfotografien kann frei gewählt werden. Sie sollte mit Blick auf das gewünschte Bildergebnis sorgsam gewählt werden. Meine Auftraggeberinnen können einen geeigneten Raum bei sich Zuhause wählen oder das Shooting in einem Hotel machen lassen. Außerdem könnte eine schöne Dachterrasse oder die Natur ein geeignetes Setting abgeben. Mein Fotostudio bietet ebenfalls eine geeignete Kulisse, um vor verschiedenen Hintergründen schöne Bilder entstehen zu lassen. In meinem Tageslichtstudio in der Berliner Sommerstraße entstehen Aufnahmen in entspannter Wohlfühlatmosphäre. Die Ausstattung meines Studios bietet ideale Voraussetzungen für sinnliche Porträts und erotische Momentaufnahmen. Gegebenenfalls können bei Kunstlicht auch noch einige Aufnahmen im abendlichen Dämmerlicht gemacht werden.

Um Intimität entstehen zu lassen, müssen Fotograf und Auftraggeberin sich vertrauensvoll eineinander einlassen können. Das bedingt zum einen eine gewisse Zeit, die man miteinander verbringt, um Verschiedenes auszuprobieren. Zum anderen bedingt es völlige Ungestörtheit. Daher sollten die Locations mit Rücksicht auf diese Notwendigkeiten ausgewählt werden. Meine Aktfotos und Boudoir-Aufnahmen sind stimmungsvolle Momentaufnahmen. Bei diesen spielen neben vielen anderen Komponenten auch Licht- und Schatteneinflüsse eine Rolle. Die Kunst besteht darin, eine Frau in ihren entspanntesten Momenten zu zeigen. Es sind die Momente des Tages, in denen wir uns gehen lassen und ganz wir selbst sein können. Oftmals sind es die unbeobachteten Momente, in denen wir ganz nah bei uns sind. Frauen genießen ihre Weiblichkeit, wenn sie nach einem Bad im Negligé auf dem Bett ruhen. Sie betrachten sich nachdenklich in einem Spiegel, während sie neue Dessous ausprobieren. Sie spüren lächelnd in sich hinein, wo der Nachwuchs darauf wartet, ein paar Monate später geboren zu werden. Manche möchten ihre erotische Seite nach einer schmerzhaften Scheidung neu erleben. All dies sind Momente, die ich mit meiner Kamera einfangen möchte. Es sind die verletzlichen, die glamourösen, die einsamen oder eleganten Momente, in denen eine Frau aus meiner Sicht in ihrer ganzen Schönheit erblüht.

Boudoir Fotoshooting Berlin

Jetzt buchen!

Diese Boudoirshooting kann man auch ganz toll verschenken. Passende Gutscheine findest Du in meinem Shop.

Du willst gleich einen Termin vereinbaren? Ruf gerne an unter 0176/24 33 53 71 oder nutze das Kontaktformular.

sinnliche erotische Fotografie
Boudoirfotos in Berlin
Boudoirfotos in Berlin
Boudoirfotos in Berlin
Boudoirfotos in Berlin

Leave a Comment

Fragen?

Schreib mir eine Nachricht und ich melde mich so schnell wie möglich bei Dir!

Start typing and press Enter to search

Boudoirfotos in BerlinBoudoir Fotoshooting Berlin